Private Renten­versicherung

SI Global Garant Invest: Die private Fondsrente der SIGNAL IDUNA

SI Global Garant Invest verbindet als Fondsrente die lebenslange Sicherheit einer Rentenversicherung mit den gewinnbringenden Vorteilen des Aktienmarkts. Ihre Kunden investieren damit sicher, renditestark und nachhaltig ausgerichtet in die Zukunft.

Dabei genießen Ihre Kunden volle Kontrolle und Flexibilität: sie behalten jederzeit den Überblick über Ihre Finanzen und können SI Global Garant Invest jederzeit an die eigenen Lebensumstände anpassen. Ein gutes Gefühl – heute wie später.

Wann passt diese Fondsrente zu Ihren Kunden?

 

Ihr Kunde möchte die Rentenlücke möglichst sicher schließen und nebenbei etwas dazuverdienen.

Finanzieller Ertrag und sozialer, ökologischer Mehrwert sind Ihrem Kunden wichtig! Dieser möchte sein Geld in nachhaltig ausgerichtete, ökologisch und ethisch vertretbare Unternehmen investieren.

Der Kundenfilm zu Ihrer Unterstützung

Sicher, renditestark und flexibel

Sicher

SI Global Garant Invest bietet ein lebenslanges, planbares und regelmäßiges Einkommen im Ruhestand. Damit Ihre Kunden auch nach dem Arbeitsleben auf nichts verzichten müssen.

  • Lebenslang garantierte Mindest-Rente
  • Überdurchschnittlich hoher Rentenfaktor
  • Individuelle Anlagestrategie mit bis zu 80 % Beitragsgarantie
  • Noch mehr Sicherheit wählbar: Ablaufmanagement+ und Sicherheit+

 

Renditestark

Ihre Kunden beteiligen sich mit SI Global Garant Invest am Erfolg renditestarker Fonds und Unternehmen. Während unsere Experten die Anlage managen, profitieren Ihre Kunden langfristig von attraktiven Renditechancen und können sich dabei ganz entspannt zurücklehnen.

  • Chancenreicher Spezialfonds gemanagt durch die Kapitalmarktexperten der SIGNAL IDUNA Gruppe
  • Chancenorientierte Auswahl der Beitragsgarantie (0 % - 80 %)

 

Flexibel

Vorsorge muss zum Leben passen. Deshalb können Sie SI Global Garant Invest für Ihre Kunden jederzeit an die sich verändernden Bedürfnisse anpassen. Fast alles ist möglich:

  • Beitragsanpassungen (Erhöhung, Reduzierung)
  • Beitragspause
  • Individuelle Zuzahlungen
  • Flexible Entnahme während der Ansparzeit
  • Kapitalentnahmen auch im Rentenbezug
  • Freie Wahl zwischen Rente und Kapital
  • Unbegrenzt kostenfreie Fondswechsel

Optionale Features

Sicherheit+

Die Option Sicherheit+ sorgt dafür, dass künftig erwirtschaftete Erträge in einem festgelegten Umfang automatisch zur Erhöhung des Garantieniveaus verwendet werden. 

Ablaufmanagement+

Je näher Ihre Kunden dem Rentenbeginn kommen, desto sicherer sollte das Guthaben sein. Mit dem Ablaufmanagement+ sorgen wir dafür, dass die Erträge in den letzten 6 bzw. 4 Jahren vor Rentenbeginn systematisch abgesichert werden. So können eventuelle Schwankungen am Kapitalmarkt den Ruhestandsplänen Ihrer Kunden nicht mehr in die Quere kommen.

Beitragsdynamik

Durch den Einschluss der Beitragsdynamik werden die Leistungen aus der Rentenversicherung Ihrer Kunden an ihre Einkommensverhältnisse und Versorgungsbedürfnisse während der Beitragszahlungsdauer jährlich zwischen 1 % und 10 % angepasst. Ihre Kunden möchten in einem Jahr nicht an der Dynamik teilnehmen? Kein Problem, Sie können der hinterlegten Dynamik widersprechen.

Einkommensschutz

Sie haben die Möglichkeit für Ihre Kunden die private Altersvorsorge um eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung zu ergänzen. Dabei übernehmen wir im Falle einer Berufsunfähigkeit die Zahlung der Beiträge für die Rentenversicherung. Zusätzlich können Sie eine Berufsunfähigkeitsrente vereinbaren.

Beitragsrückgewähr

Sollten Ihre Kunden während der Ansparzeit versterben, werden bei Einschluss einer Beitragsrückgewähr mindestens die bis dahin eingezahlten Beiträge an die Hinterbliebenen erstattet. Ohne Beitragsrückgewähr erhalten die Hinterbliebenen eine Todesfallleistung in Höhe des Vertragsguthabens.

Unser intelligentes Anlagesystem

So sicher wie nötig, so chancenreich wie möglich - durch das intelligente Anlagesystem investieren wir die Beiträge Ihrer Kunden sicherheitsorientiert und gleichzeitig chancenreich. Das Verhältnis von Sicherheit und Renditechancen hängt hierbei vor allem vom Anlagetyp ab.

Dabei gilt der Grundsatz: Je mehr eingeschlossene Sicherheiten, desto geringer sind tendenziell die Renditechancen. Und umgekehrt.

Beispielrechnung

Silke (32 Jahre) möchte für ihre Rente vorsorgen und schließt eine private Fondsrente ab. Sie ist dabei sicherheitsorientiert und schließt daher eine Beitragsgarantie von 80 % in ihre Renten­versicherung ein. Sie rechnet mit einem Renteneintrittsalter von 67 Jahren. Ihre Laufzeit beträgt somit 35 Jahre. Monatlich zahlt sie 100 € ein. Ihr Gesamtbeitrag liegt somit bei 42.000 €.

Je nach Wertentwicklung des Vertragsguthabens kann Silke mit folgenden Beträgen zum Renteneintritt rechnen:

Wertentwicklung von 3 % = Vertragsguthaben von 58.961 €, monatliche Rente von 200 €
Wertentwicklung von 6 % = Vertragsguthaben von 104.823 €, monatliche Rente von 355 €
Wertentwicklung von 9 % = Vertragsguthaben von 195.480 €, monatliche Rente von 663 €

Die angegebenen Werte sind unverbindliche Beispiele. Wir haben dabei beispielhaft eine über die Vertragslaufzeit konstante Wertentwicklung des Vertragsguthabens vor Kosten von 3 %, 6 % bzw. 9 % zugrunde gelegt und dabei angenommen, dass die bei Vertragsschluss geltenden Rechnungsgrundlagen während der gesamten Laufzeit unverändert bleiben. Bei der Berechnung der Gesamtrenten wurde die Überschussverwendungsform "Bonusrente mit Sockel" auf Basis der Überschussdeklaration für das Jahr 2024 Vertragliche Ansprüche können aus diesen Werten nicht abgeleitet werden. Die späteren Gesamtleistungen können höher oder niedriger sein als die angegebenen Werte

Die nachhaltige Ausrichtung des SI Global Garant Invest

Was bedeutet Nachhaltigkeit für SIGNAL IDUNA Lebensversicherung AG?

Wir sind ein nachhaltig ausgerichteter Lebensversicherer und übernehmen soziale Verantwortung.
Diese Grundsätze sind fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und Grundlage der Unternehmenssteuerung.

Unser Ziel ist, ein klimaneutrales Unternehmen zu werden. Wir reduzieren unseren CO2-Ausstoß schrittweise, um ihn langfristig zu vermeiden. Wo es uns nicht komplett gelingt, kompensieren wir den CO2-Ausstoß. In der Kapitalanlage unterstützen wir die Ziele des Pariser Klimaabkommens von 2015.

Was ist eine "nachhaltige" Kapitalanlage?

Nachhaltigkeit ist für uns mehr als ein Zeitgeist. Sie steht für verantwortungsvolles Handeln und ist eine notwendige Investition in eine lebenswerte Zukunft. Unter einer nachhaltigen Kapitalanlage verstehen wir die Investition in Unternehmen, die schonender mit den natürlichen Ressourcen unseres Planeten umgehen, ihrer sozialen Verantwortung gegenüber ihren Arbeitnehmern gerecht werden und/oder in der Führung ihres Unternehmens auf die Einhaltung gesetzlicher Regeln achten.

In unserer umfangreichen Fondsauswahl halten wir für Ihre Kunden einen großen Anteil an nachhaltig ausgerichteten Investmentfonds bereit. Die dort zu Grunde gelegten Kriterien firmieren unter dem Kürzel ESG. Das E steht für „Environment“, also Umweltbelange, das S für „Social“, also die sozialen Aspekte, und das G für „Governance“, also die Unternehmensführung. Unser Produkt ermöglicht es Ihnen, die nachhaltige Ausrichtung der freien Fondsanlage für Ihre Kunden individuell zu wählen und gezielt zu investieren. 

Beeinflusst Nachhaltigkeit die Rendite?

Nachhaltige Kapitalanlagen können bisher ein vergleichbares Renditeniveau wie herkömmliche Kapitalanlagen bieten. Beispielsweise war die Wertentwicklung des häufig herangezogenen Aktienindex MSCI World nahezu identisch mit der des ausschließlich aus nachhaltigen Aktientiteln bestehenden MSCI World ESG Leaders (Zeitraum 08/2016-08/2021).

Es ist zu beachten, dass Ihre Kunden in Unternehmen investieren können, die verantwortungsbewusst und zukunftsgerichtet mit Menschen, Ressourcen und/oder der Umwelt umgehen. Dies kann langfristig Auswirkungen auf die Wertentwicklung haben.

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten (Sicherungsvermögen, Spezialfonds, Freie Fonds)

Informationen finden Sie hier.

Fragen und Antworten zur privaten Rentenversicherung

Wann lohnt sich eine fondsbasierte private Altersvorsorge?

Eine fondsbasierte private Altersvorsorge lohnt sich für jeden. Egal, ob Kunden ihre die Lücke zur gesetzlichen Rente schließen möchten oder das übrige Geld zur Seite legen möchten, um später das gewohnte Leben beibehalten zu können - SI Global Garant Invest bietet Ihren Kunden alles, was Sie von ihrer Altersversorgung zurecht erwarten.

Je früher desto besser: Die fondsbasierte Rente lohnt sich besonders, wenn noch viele Jahre bis zur Rente anstehen, um maximal von den Ertragschancen der Kapitalmärkte profitieren zu können. Es ist jedoch nie zu spät eine private Altersvorsorge abzuschließen und individuell anzupassen, um alle Vorteile genießen zu können.

Wie funktioniert das Produkt? Wie werden die Einzahlungen der Kunden angelegt?

Bei Vertragsabschluss haben Ihre Kunden die Wahl! Sie können ein Garantieniveau zwischen 30 % und 80 % für diese festlegen, sodass Ihren Kunden zum vereinbarten Rentenbeginn mindestens eine garantierte Beitragssumme zur Verfügung steht. Entscheiden sie sich für den Einschluss eines Garantieniveaus, wird zu Beginn eines jeden Monats der Anlagebeitrag inklusive dem bereits bestehenden Vertragsguthaben in bis zu drei Töpfe investiert. Das Geld wird dabei aufgeteilt in Sicherungsvermögen, Spezialfonds und freie Fonds. Die Aufteilung orientiert sich an dem gewählten Garantieniveau und der aktuellen Wertentwicklung am Kapitalmarkt.

Ihre Kunden können selbst entscheiden, wie hoch ihre Chance auf Rendite sein soll! Die Renditechance ist abhängig von der eingeschlossenen Beitragsgarantie.

Welche Rendite-Chancen bietet das Produkt?

Ihre Kunden können selbst entscheiden, wie hoch ihre Chance auf Rendite sein soll! Die Renditechance ist abhängig von der eingeschlossenen Beitragsgarantie. Entscheiden sie sich bei Vertragsbeginn dazu kein Garantieniveau zu vereinbaren, können sie 100 % der Anlagebeiträge im freien Fondsvermögen investieren und somit die Chancen des Kapitalmarkts zu 100 % nutzen.

In welchen Fonds kann mein Kunde investieren? Kann ich sie verändern/anpassen?

Ihre Kunden können insgesamt zwischen 84 Fonds wählen. In diesen 84 Fonds sind 66 Fonds enthalten, die nachhaltig ausgerichtet sind (davon 14 ETF). Ein Fondstausch für das gesamte Fondsvermögen oder zukünftige Sparbeiträge ist möglich (Shift). Alternativ dazu können sie sich auch dazu entscheiden, zukünftige Beiträge in einen neuen Fonds zu investieren (Switch). Im freien Fondsvermögen können bis zu 20 Fonds gleichzeitig geführt werden. Kostenfreie Fondswechsel sind selbstverständlich möglich, so oft wie das Ihre Kunden wünschen.

Welche zusätzlichen Absicherungen kann mein Kunde wählen?

1) Flexible Anpassung des Garantieniveaus während der Laufzeit:
Sie können die Garantiesumme während der Ansparzeit für Ihre Kunden erhöhen, wenn beispielsweise aufgrund einer guten Entwicklung der Kapitalmärkte bereits vor Rentenbeginn das Vertragsguthaben den ursprünglichen Garantiewert überschreitet.

2) Option Sicherheit+:
Bei Versicherungsbeginn oder aber auch im Nachgang haben Ihre Kunden hier die Option, dass künftige Erträge automatisch zur Erhöhung des Garantieniveaus verwendet werden. (Der Garantieplan kann erst ab einer Vertragsdauer von 10 Jahren eingeschlossen werden.)

3) Option Ablaufmanagement+:
Als weiteren Sicherheitsanker kann die Option Ablaufmanagement+ in den Vertrag eingeschlossen werden. Diese sorgt dafür, dass in den letzten 6 bzw. 4 Jahren vor Rentenbeginn das Vertragsguthaben systematisch, jährlich in sichere Anlagen umgeschichtet wird. (Das Ablaufmanagement+ kann erst ab einer Vertragsdauer von 10 Jahren eingeschlossen werden.)

4) Einkommensschutz
Ihre Kunden haben die Möglichkeit ihre private Altersvorsorge um eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung zu ergänzen. Dabei übernehmen wir, im Falle einer Berufsunfähigkeit, die Zahlung der Beträge für die Rentenversicherung. Zusätzlich kann eine Berufsunfähigkeitsrente einschließen.

5) Beitragsrückgewähr
In der Ansparzeit kann für den Falle des Todes eine Beitragsrückgewähr vereinbart werden. Diese garantiert, dass im Todesfall der versicherten Person mind. die eingezahlten Beiträge zurückgezahlt werden.

 

Optionen während des Rentenbezugs:

1) Rentengarantiezeit:
Für die Zeit des Rentenbezugs kann eine Rentengarantiezeit integriert werden. Diese garantiert, dass im Todesfall der versicherten Person die Rente bis Ablauf der Rentengarantiezeit weitergezahlt wird.

2) Todesfallleistung
Alternativ zur Rentengarantiezeit kann eine einmalige Todesfallleistung vereinbart werden. Verstirbt die versicherte Person während der Versicherungsdauer der Todesfallleistung im Rentenbezug, wird die Summe der noch ausstehenden Renten in einer Summe als Todesfallleistung ausgezahlt.

3) Kapitalrückgewähr im Rentenbezug

Anstelle der Todesfallleistung kann eine einmalige Auszahlung des Vertragsguthabens abzüglich der bereits ausgezahlten Renten vereinbart werden. Diese wird als Todesfallleistung ebenfalls in einer Summe ausgezahlt.  

Kommen zusätzliche Kosten auf den Kunden zu?

Durch den Abschluss der Versicherung entstehen einmalige Abschlusskosten. Diese sind in den Beitrag einkalkuliert und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt. Die Abschlusskosten werden über die ersten fünf Jahre verteilt angesetzt.

Während der Beitragszahlungsdauer und der Zeit der Rentenzahlung werden jährliche Verwaltungskosten einkalkuliert. Die Höhe der einkalkulierten Abschlusskosten sowie die Höhe der auf Beiträge, Zuzahlungen, das Vertragsguthaben und gezahlte Renten anfallenden übrigen Kosten können Ihre Kunden dem vor Vertragsabschluss ausgehändigten „Informationsblatt zu Versicherungsprodukten“ entnehmen.

Wie flexibel ist die Versicherung? Was kann im Laufe der Zeit angepasst werden?

SI Global Garant Invest garantiert maximale Flexibilität in unterschiedlichen Lebensphasen (z.B. Beförderungen, Geburt eines Kindes, Hauskauf, Erbschaft, kostspielige Reparaturen)!

Ihre Kunden haben die Möglichkeit Zuzahlungen zu leisten, Entnahmen zu tätigen oder auch eine Beitragspause einzulegen.

Welcher Zahlungsrhythmus ist möglich und gibt es eine Beitragsobergrenze?

Ihre Kunden können eine laufende Beitragszahlung wählen. Dabei kann eine jährliche, halbjährliche, vierteljährliche oder monatliche Zahlungsweise vereinbart werden. Zudem haben sie die Möglichkeit sich auch für einen Einmalbeitrag ohne laufende Beitragszahlung zu entscheiden. Ihre Kunden können flexibel Zuzahlungen leisten. Diese können grundsätzlich jederzeit getätigt werden. 

Der Mindestbeitrag für einzelne Zuzahlungen beträgt 240 €. Der Höchstbeitrag für die Summe der Zuzahlungen eines Versicherungsjahres beträgt 50.000 €. 

Die Erhöhung des laufenden Sparbeitrags ist ebenfalls möglich. Innerhalb eines Jahres kann der jährliche Gesamtbeitrag auf bis zu 15.000 € erhöht werden. Eine Beitragserhöhung führt zur Erhöhung der garantierten Mindestrente und ggf. zur Erhöhung der Leistung bei Beitragsbefreiung im Berufsunfähigkeitsfall. Die mitversicherte Berufsunfähigkeitsrente wird dabei nicht erhöht.

Sind Auszahlungszeitpunkt der Rentenleistung bzw. der Kapitalabfindung und die Auszahlungsoptionen frei wählbar?

SI Global Garant Invest sieht eine flexible Altersgrenze vor, sodass bereits bei Vertragsabschluss ein individueller Auszahlungszeitpunkt für die Rente bzw. Kapitalabfindung festgelegt wird. 

Nach Ablauf von 3 Jahren - ausgehend vom Versicherungsbeginn - jederzeit - kann unabhängig vom erreichten Alter der versicherten Person und der restlichen Vertragslaufzeit, ein vorgezogener Rentenbeginn bestimmt werden. Anstatt einer vorgezogenen Rente haben Ihre Kunden die Möglichkeit, eine vorgezogene Kapitalabfindung zu erhalten, wenn sich die Versicherung zu diesem Zeitpunkt innerhalb der letzten 7 Jahre der Ansparzeit befindet und die versicherte Person das 62. Lebensjahr vollendet hat.

Welche Steuervorteile gibt es?

Die Anlage in SI Global Garant Invest ist eine Form der privaten Altersvorsorge. Die Anlagebeiträge kann während der Ansparphase nicht steuerlich geltend gemacht werden. Allerdings haben Kunden den Vorteil, dass bei Auszahlung der Rente lediglich der Ertragsanteil versteuert werden muss. Wünschen Ihre Kunden lieber eine Kapitalauszahlung zu Rentenbeginn? Auch dies ist möglich! Bei Auszahlung zahlen Ihre Kunden dann 25 % Abgeltungssteuer auf die Erträge. Sofern der Vertrag mindestens 12 Jahre bestanden hat und die Kapitalauszahlung erst nach dem 62. Lebensjahr erfolgt, kann von einer steuerlichen Vergünstigung profitiert werden. In diesem Fall wird nur die Hälfte des Ertrags mit dem persönlichen Steuersatz des Kunden besteuert.

Wer bekommt das Geld im Falle des Todes?

Todesfallabsicherung in der Ansparzeit:
Im Todesfall ist vorgesehen, dass das Vertragsguthaben als Kapitalleistung an die Hinterbliebenen ausgezahlt wird. Darüber hinaus können Kunden in der Ansparzeit für den Falle Ihres Todes eine Beitragsrückgewähr vereinbaren. Diese garantiert, dass im Todesfall der versicherten Person mindestens die eingezahlten Beiträge zurückgezahlt werden. Die eingezahlten Beiträge können laufende Beiträge, Einlösungsbeiträge und Zuzahlungen umfassen. Eine vorzeitige Beitragsfreistellung oder eine Beitragspause führen zum automatischen Ausschluss der Beitragsrückgewähr.

Todesfallabsicherung im Rentenbezug:
Ihre Kunden können für die Zeit des Rentenbezugs eine Rentengarantiezeit integrieren. Diese garantiert, dass im Todesfall der versicherten Person die Rente bis zum Ablauf der Rentengarantiezeit an die Hinterbliebenen weitgezahlt wird. Alternativ zur Rentengarantiezeit können sie eine einmalige Todesfallleistung vereinbaren. Verstirbt die versicherte Person während der Versicherungsdauer der Todesfallleistung im Rentenbezug, wird die Summe der noch ausstehenden Renten in einer Summe als Todesfallleistung an die Hinterbliebenen ausgezahlt.

Anstelle der Todesfallleistung oder der Rentengarantiezeit kann auch eine einmalige Auszahlung des Vertragsguthabens als Kapitalrückgewähr im Todesfall abzüglich bereits ausgezahlter Renten vereinbart werden. Diese wird als Todesfallleistung ebenfalls in einer Summe ausgezahlt.  

Broschüren, Bedingungen, Anträge zum Download

Für mehr Informationen, Broschüren und vertriebsunterstützende Materialien klicken Sie auf untenstehenden Button. 

Das könnte Sie auch interessieren