SIGNAL IDUNA Logo
Sachversicherung

Neuer Kfz-Tarif 10/2020

Zwei Jahre lang ist unser Beitragsniveau im Pkw-Neugeschäft gleichbleibend geblieben. Aller guten Dinge sind drei - sagt man. Aber das geht nicht immer auf. Warum? Es gibt viele Gründe. So müssen auch wir der allgemeinen Kostensteigerung - zum Beispiel im Reparaturbereich - Rechnung tragen.

27.10.2020

Wir müssen schweren Herzens den Weg der Anhebung des Beitragsniveaus gehen.

So liegt das Grundniveau im Pkw-Tarif 10.2020 für Basis und Premium in KH um rund 4,2 % und in Kasko um 6 % höher als im Pkw-Tarif 10.2019. Für alle anderen WKZ bleibt das Grundniveau gleich.

Neuerungen

Im Pkw-Tarif wird der Baustein "Autoschutz" aufgewertet. Der Baustein erhält als zusätzliche Leistung "Smart-Repair für Kleinschäden". Und: In Relation zu der super erhöhten Leistung liegt der Baustein-Beitrag nur geringfügig höher.

Im Pkw-Tarif erfährt das Tarifierungsmerkmal "Jährliche Fahrleistung" eine Neustrukturierung. Die zur Beitragsberechnung herangezogenen Faktoren steigen je 1.000 km Jahres-Fahrleistung an, beginnend ab 6.000 km, gedeckelt ab 35.000 km.

Im gewerblichen Bereich können bei ausgewählten WKZ zusätzlich zu den Brems-, Betriebs- und Bruchschäden auch die inneren Betriebsschäden gegen Zuschlag abgesichert werden.

Ab dem KF-Tarif 10.2020 gelten die Erweiterten Leistungen für Elektro- und Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge auch für Taxis, Mietwagen und Pkw zur Personenbeförderung.

Weitere Artikel finden Sie hier