SIGNAL IDUNA Logo
Vorsorge & Vermögen

Drei Wege zum BU-Upgrade

Der Beitrag einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann bei Abschluss noch wesentlich günstiger ausfallen, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind.

16.12.2020

SIGNAL IDUNA verfügt über herausragende Upgrade-Mechanismen, die mit der im vergangenen Jahr lancierten neuen Produktlinie SI WorkLife eingeführt wurden. Upgrades vergünstigen den zu zahlenden BU-Beitrag, weil aus Sicht des Versicherers das BU-Risiko sinkt.

Upgrades kommen direkt bei Abschluss zum Tragen. Für eine um eine Berufsgruppe bessere Einstufung genügt es, eine der drei folgenden Merkmale zu erfüllen. Wer mindestens zwei der Merkmale erfüllt, kann mit einer um zwei Berufsgruppen besseren Einstufung rechnen.

Höherer Anteil der Bürotätigkeit

Der Anteil der Bürotätigkeit beträgt mindestens 67 Prozent – zum Beispiel bei einem Handwerker, der mindestens zwei Drittel seiner Arbeitszeit mit Bürotätigkeiten verbringt. Dazu gehören Aufsichtsführung und Kontrollen, Planung der Auftragsdurchführung, Auftragsbeschaffung und Kundenbetreuung, Mitarbeiterkoordinierung sowie allgemeine Bürotätigkeiten von Rechnungsstellung bis zu Materialbestellung.

Personalverantwortung

Ein weiteres Update-Kriterium ist die Personalverantwortung für mindestens fünf sozialversicherungspflichtige und nicht geringfügig beschäftigte Mitarbeiter. Darunter fallen auch Auszubildende und Teilzeitmitarbeiter.

Berufliche Qualifikation

Das dritte Kriterium für ein Berufsgruppen-Update ist das Kriterium der beruflichen Qualifikation. Ein akademischer Abschluss kann zu einer Besserstufung führen. Doch auch andere Qualifizierungen können zu einem Berufsgruppen-Upgrade führen, beispielsweise der Erwerb der Titel Meister, Industriemeister, Geprüfter Techniker oder Geprüfter Fach- oder Betriebswirt. Auch Weiterbildungen nach dem Berufsbildungsgesetz, an Fachschulen oder der der Industrie- und Handelskammer können zu einer günstigeren Einstufung in der BU-Versicherung führen. Wichtig ist hierbei, dass die Weiterbildung oder Qualifikation konkret berufsbezogen ist.

Für Makler eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten in der Beratung. Der weitreichende BU-Schutzschirm von SI WorkLife ist so auch für zahlreiche traditionell eher risikobehaftete Berufsgruppen günstig erhältlich. Über die geschilderten Upgrade-Möglichkeiten kann für Gewerbekunden ein leistungsstarker Einkommensschutz auch bei kleinen Beiträgen erreicht werden.

 

SI WorkLife

Bringen Sie das Leben Ihrer Kunden mit SI WorkLife in Balance. Die Arbeitskraftabsicherung von SIGNAL IDUNA für alle Berufstätigen, Schüler, Studenten, den Bäckermeister, den Chefarzt, den Dachdecker und den Beamten.

Informieren Sie sich direkt hier.
Weitere Artikel finden Sie hier